Stadt- und Kreisbibliothek Wanzleben
"Lesefutter" vor Ort und vieles mehr

Katalog & Verlängerungen

Online-Recherche 

Zugang für registrierte Nutzer

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragte
Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf den Webseiten der Bibliothek der Stadt Wanzleben-Börde ist die Stadt Wanzleben-Börde, Markt 1-2 in 39164 Stadt Wanzleben-Börde (nachfolgend auch „WZL“ oder „wir/uns“ genannt). Sie erreichen uns telefonisch unter 039209 – 447-0 oder per E-Mail unter: info@wanzleben-boerde.de. 
Zusätzlich können Sie sich bei allen Fragen zum Datenschutz jederzeit an unsere Datenschutzbeauftragte wenden. Diese erreichen Sie unter der o.g. Anschrift mit dem Zusatz „Datenschutz“ oder per E-Mail unter: datenschutz@wanzleben-boerde.de. 

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind alle Informationen und Angaben, über die in irgendeiner Form ein Bezug zu einer natürlichen Person hergestellt werden kann. Dazu gehören z.B. Name, Anschrift und Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Datenerhebung beim Besuch der Webseite
Die Datenerhebung beim Besuch dieser Webseiten erfolgt aufgrund Art. 6, Abs. 1, Buchstabe f) DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (z.B. sicherer Betrieb der Webseiten). Sie können unsere Webseiten auch ohne Angabe persönlicher Daten nutzen. Wenn Sie unsere Webseiten nutzen, werden über Ihren Besuch auf unseren Webseiten folgende Daten (Server-Logfiles) protokolliert: anonymisierte IP-Adresse, Name der aufgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit. Diese Daten haben keinen Personenbezug und werden nur zum Erstellen von Webstatistiken verwendet. 

Datenverarbeitung beim Login
Über diese Seite können Sie auf Ihr Leser-Konto zugreifen. Dort sind folgende Daten hinterlegt: Lesernummer, E-Mail. Über das Leser-Konto können Sie Ihre ausgeliehenen Medien und das Abgabedatum einsehen sowie eine Verlängerung vornehmen. 
Für die Anmeldung ist die Angabe Ihrer Lesernummer bzw. der E-Mail-Adresse sowie die Eingabe Ihres persönlichen Passwortes erforderlich. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt gemäß Art. 6, Abs. 1, Buchstabe b) DSGVO zur Vertragserfüllung.

Nutzung von Cookies

Wir verwenden auf diesen Webseiten keine Cookies. 

Auskunft, Berichtigung, Löschung von Daten
Sie haben das Recht, eine Auskunft über alle Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Das Recht beinhaltet auch die Berichtigung unrichtiger Daten sowie die Löschung bzw. Sperrung von Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten und Datenschutz können Sie sich jederzeit unter Angabe Ihres vollständigen Namens per Post oder E-Mail an unsere Datenschutzbeauftragte wenden: Stadt Wanzleben-Börde, Datenschutzbeauftragte, Markt 1-2 in 39164 Stadt Wanzleben-Börde oder datenschutz@wanzleben-boerde.de.

Sicherheit
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Karte